Aktuelles

Neuigkeiten und Erfolgsgeschichten

PMS – Produkt-Management-System für alle Tiefkühlprodukte
Neueinführung nach Nestlé Schweiz Joint Venture

Alle Produktinformationen zentral verwaltet

Mit dem Frisco-PMS werden alle Produktinformationen für Tiefkühlprodukte mit den vollständigen Deklarationen (Inhaltsstoffen) verwaltet. Dazu gehören auch die Zutaten mit Hinweis auf mögliche Allergene.

Weltweite Abdeckung

Die Anwendung wird auch als Übersetzungssystem verwendet, da sämtliche Daten in mehreren Sprachen hinterlegt sind.

http://www.froneri.ch/

Gangloff Cabins
Start mit Echtbetrieb
Der Kabinenhersteller für Seilbahnen aus der Innerschweiz wird als Mandant in der BMF-Group angelegt. In Form eines Start-Workshops werden die Key-User mit dem System vertraut gemacht. mehr
HighTech Design Products AG – Conti+
Server-Replikation zwischen 2 Standorten
Die CRM- und Kunden-Dienstlösung der Fa. AQUIS wird auch bei der Fa. Conti eingesetzt. Beide Firmen verfügen über eigene Server, die jedoch mit einer Datenbank-Replikation miteinander verbunden sind und so für einen aktuellen Datenabgleich sorgen. Täglich werden die Daten beider Server mit den jeweils durchgeführten Änderungen oder Neuanlagen abgeglichen. Natürlich wurde die Anwendung mit die besonderen Abläufe der Firma Conti erweitert und es gab auch eine umfangreiche Daten- und Dokumentenübernahme aus dem früheren Programm. mehr
Evatec AG – SAP-Migration erfolgreich durchgeführ
Rund 200 neue User arbeiten seit heute am neuen Evatec-Standort in Trübbach mit dem Business-Performance-System von CMC-Solutions.
In knapp 3 Monaten wurde eine umfassende SAP-Daten- und Dokumente-Migration durchgeführt (rd. 5 GB Daten und bisher rd. 13 GB Dokumente, oder 185.000 Artikel und rd. 2 Mio. Stücklisten-Positionen).

Übernommen wurde Artikel-Stamm-, Dispo-, Lieferanten- und Stücklisten-Daten, sowie Artikel Dokumente aller Art. Kunden- und Lieferanten-Adressen. Kunden- und Fertigungsaufträge. Erledigte und offene Lieferanten-Bestellungen. Offene Posten von Debitoren und Kreditoren. Kurzum die bisherigen SAP-User können im BPS dort weiterarbeiten, wo sie am vergangenen Donnerstag im anderen System aufgehört haben.

Ein großes Dankeschön an alle beteiligte Personen. Der tolle Einsatz hat zu einem sensationellen Ergebnis geführt!

Evatec NA, Inc.
Evatec übernimmt Advanced Technologies von Oerlikon Systems
Seit 03.02 operiert die Advanced Technologies von Oerlikon Systems unter Evatec NA, Inc. Wichtige Daten wurden von SAP überspielt und ab sofort werden alle Geschäfte über die BPS-Lösung von CMC-Solutions abgewickelt. Die Einschulung der Mitarbeiter ist vor Ort durch Evatec Mitarbeiter erfolgt. Die User sind begeistert: „I love the BPS8 System because you do everything in 1 area…no jumping around to 5 screens to do what you have to do.“ oder „Very smooth process to follow. I like it!“ Karwich, Tina (Oerlikon USA) Wir gratulieren den Geschäftsführern der Evatec AG, Andreas Wälti und Marco Padrun zu diesem tollen Geschäftsabschluss und freuen uns, dass wir mit unserer ERP-Lösung weiter tatkräftig für optimierte Prozesse sorgen dürfen. mehr
Evatec AG – Mandant Singapur geht in Testbetrieb
Als erste Installation neben Malaysia geht Singapur in Testbetrieb.

Voller Funktionsumfang

Die Anwendung umfasst den vollen BPS-Systemumfang und verfügt über eine voll integrierte EDI-Schnittstelle für den Beschaffungsprozess.

LINTH Mechanik AG
Start mit Echtbetrieb

Die Linth-Mechanik AG ist spezialisiert auf die Bearbeitung von kubischen Gussteilen. Hochpräzis und in höchster Qualität bei Einzelteilen oder bei Serien. Das Unternehmen wird als achter Mandant in der BMF-Group aufgenommen. Es steht der volle Funktionsumfang des Business-Performance-Systems zur Verfügung. mehr

Flatz – BPS läuft auf Windows 10
BPS ist auf Windows 10 x64 im Einsatz
Stefan Egle, Systembetreuer bei der Firma Flatz Verpackungen und Styropor GmbH meldet, dass ihr BPS ohne Probleme auf dem neuen Microsoft Windows 10 x64 Bit Betriebssystem läuft. Zudem wird mit MS-Office 2013 gearbeitet.
Comvat AG – Inventar-Cockpit
Inventar-Cockpit auf Artikel- / Lager- / Business-Unit und Unternehmens-Ebene
Mit dem neuen Inventar-Cockpit kommt Bewegung in die Lagerbestände. Per Knopfdruck und auf einen Blick sehen, bei welchen Artikel
– die letzte Bewegung schon mehr als 2 Jahre zurückliegt
– die Lagerreichweite bei 5 und mehr Jahren liegt
– der Lagerbestand eine bestimmte Menge oder einen Grenzwert übersteigt oder
– Wie setzen sich die Lagerwerte nach gleitendem Durchschnitt oder IFRS-Bewertung zusammen?
– Wie sieht die ABC- und XYZ-Verteilung der Artikel in den verschiedenen Läger aus?
– Wie verteilen sich die Lagerwerte auf die verschiedenen Geschäftsbereiche?
– Wie wirken sich Bestandsänderungen von einzelnen Artikel unmittelbar auf die Lagerkennzahlen aus?

Jede Veränderung und all diese Informationen sind auf Knopfdruck auf allen Ebenen sofort und auf einen Blick sichtbar. Alle Werte können zu beliebigen Stichtagen gespeichert werden und damit nachträglich jederzeit nachvollzogen werden.

HB-Laser – BPS Systemeinführung
Neue BPS Systemeinführung zum Jahresbeginn
Die HB-Laserkomponenten GmbH (DE) verstärkt seit 2014 die Firmengruppe der Laserworld AG (CH). Als etablierter Hersteller und Dienstleister hat sich HB-Laser mit seinem Showlasersystemen und Multimedia-Installationen einen Namen unter den Global Playern gemacht.

Über den Jahreswechsel wurden nun die Daten vom alten System übernommen und seit Jahresbeginn arbeiten die rd. 20 Mitarbeiter im Verkauf und in der Produktion mit dem Business Performance System von CMC-Solutions im Echtbetrieb. Die Einschulung ist intern über Mitarbeiter der Laserworld AG erfolgt. Wir wünschen Ihnen viel Freude am Arbeitsplatz und erfolgreiche Geschäfte. mehr…